Podcast Universität „Glühwein mit Schuss“

Podcast

Dieser Podcast aus der Universität dreht sich nicht um Essen. Nur der Titel täuscht dies vor.  Wir nehmen dich mit auf eine Reise in der du viel erfährst über unsere Anfänge an der Uni und über den Weg, den wir uns entschlossen haben einzuschlagen. Wir sind zwei Journalismus Studenten, die ihren ersten gemeinsamen Podcast über das benannte Thema veröffentlicht haben.

Erste Folge

In der ersten Folge der Podcastserie „Glühwein mit Schuss“ thematisieren Anna und Ich vieles  rund um das Thema Schulende bis zum Anfang an der Sigmund Freud Privatuniversität „SFU“. Es geht darum wie wir unseren Weg zum Journalismus gefunden haben, wie wir unsere ersten Herausforderungen rund um die Uni und an der Uni gemeistert haben oder wie Anna sich mit dem Umzug nach Berlin auseinandergesetzt hat. Wir wünschen euch viel Spaß bei der ersten Folge.

Folge eins:

Zweite Folge

Die zweite Folge dreht sich um die Themen Finanzierung des Studentenlebens bezogen auf das Finanzieren einer privaten Universität, Wohnungssuche und die Verantwortung, die mit dem Studentenleben einhergeht. Wir reden auch über den Ausgleich zwischen Uni und Privatleben und wie wir persönlich diesen Spagat schaffen. Wir thematisieren wie wir diesen schweren Spagat versuchen hinzubekommen. Das Zeitmanagement spielt in dieser Folge auch eine weitere wichtige Rolle. Wir wünschen euch viel Spaß bei der zweiten Folge.

Folge zwei:

 

Wir hoffen der Podcast aus der Universität hat euch gefallen und ihr konntet vielleicht ein paar Sachen mitnehmen, die ihr für euer Studentenleben braucht oder die euch bei der Vorbereitung auf die Uni helfen. Vielleicht haben wir es ja sogar geschafft euer Interesse für den Journalismus zu wecken. In unserem Beruf kann man viel über sich selbst erfahren und neue Facetten an sich entdecken. Der Journalismus von heute ist vielseitig, modern und man geht einer wichtigen Aufgabe nach. Der Journalist von heute ist sehr vielseitig unterwegs.

Schaut auch gerne auf der Webseite von Anna vorbei:

https://froehlinger.sfu-journalismus.de/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.